Spritzgußwerkzeug schweißen, Material: 1.2312

Spritzgußwerkzeug schweißen

Kurzfristige Änderung der Formgebung während des Produktionsprozesses. Die Fehlstellen mussten neu aufgetragen werden. Das Werkstück wurde zunächst auf 350° C vorgewärmt und während des Schweißens in unserem Schweißfachbetrieb in Mannheim auf Temperatur gehalten. Nach dem Schweißen kontrolliert langsames Abkühlen um Risse zu vermeiden.
Werkstoffnummer 1.2312 ist  legierter und vergüteter Werkzeugstahl. Dieser hat durch Schwefelzusatz beste Zerspanbarkeit auch im vergüteten Zustand sowie eine hohe Formstabilität. Bedingt durch den hohen Schwefelgehalt ist Werkzeugstahl schwer schweißbar.

Wenn die Reparatur eines foormgebenden Werkzeugs aus Werkzeugstahl kostengünstiger ist als die Neuanschaffung oder wenn die Produktion wegen eines verschlissenen Werkzeugs still steht, ist unser Schweißfachbetrieb Ihr zuverlässiger Partner für das Reparatur-Schweißen. Bei uns in Mannheim oder bei Ihnen vor Ort.

Schreiben Sie uns einfach an info@weil-mannheim.de oder rufen Sie uns an 0621 7296330.